Stev0w ist ein Musiker, geboren und aufgewachsen in Rio de Janeiro, Brasilien. Er lebt seit 2002 in Bern, Schweiz.
Im Jahr 2006 gründete er die Band N.M.E. (Nationally Mixed Empire), in der er Lead-Sänger war und gleichzeitig die Rolle des Produzenten übernahm. N.M.E. konnte schnell Erfolge verbuchen, spielte Konzerte und arbeitete mit nahmhaften Bands wie: (hed) P.E. (USA), OPM (USA), HAK, HACKNEYED (DE), Amagortis, Some Kind of Noise, AiB & Schpöugroppe, Zamarro, Brandhärd, Adrian Stern, Gölä, Redeem, Kinds of Cases, Draven und Groove Pistols zusammen. Ende 2011 entschied die Band eine Pause einzulegen.

Unglücklich über die Situation und getrieben von der Leidenschaft zur Musik, begann Stev0w im Jahr 2012 neue Songs zu schreiben und aufzunehmen. Er arbeitete dabei mit tollen Musikern zusammen welche er im selben Jahr kennengelernt hatte. Er nahm viele Songs auf und wählte daraufhin die 15 Besten aus. Diese Songs, geprägt von vielen verschiedenen Musikstilen, erscheinen nun auf seinem Solo-Album. Des Weiteren hat er die Band "VONATION" gegründet um seine Songs auszubauen und "Live" einzuspielen.

Die Musik von VONATION beinhaltet viele verschiedene Stile (Alternative, Rock, Rap, Pop, Punk, Crossover und Electro). Seine Texte schreibt Stev0w in Portugiesisch und Englisch und diese handeln von weltweiten, gesellschaftlichen Problemen, und wiederspiegeln die Erfahrungen und Umstände in Rio De Janeiro aufzuwachsen. Auch Themen wie Liebe und Abneigung/Hass finden immer wieder den Weg in Steve0w's Texte und vieles entsteht spontan bei einer Aufnahmesession.

Bio (DE) / Bio (EN) / Bio (FR) / Bio (IT) / Bio (Por) / Press-Release (PDF) / Press Pics